Ketsch "TIOGA of Hamburg", 1.950.000 Euro

 

Ein typischer Retroklassiker, angelehnt an eine Konstruktion des amerikanischen Konstrukteurs Nathanael Herreshoff aus dem Jahre 1930. Der Hauptmast aus Kohlefaser hat eine Höhe von 23,5 Meter, der Besanmast 15,5 Meter. Der Schiffsrumpf ist in acht Lagen Mahagoni formverleimt gebaut, während für das Deck Teakholz verwendet wurde. Auch die Kajütaufbauten und das Cockpit sind aus edlem Mahagoniholz und Hochglanz lackiert. Die Außenhaut hat eine Stärke von 32 Millimetern.

 

Nur beste Materialien kamen zum Einsatz sowie die beste Verarbeitung.

 

Technische Daten:  

Länge ü.A.:

Breite:

Tiefgang von/bis:

Sep. Crewkabine:

Kabinen:

Kojen

Nasszellen:

Verdrängung:

Motor:

Dieseltank:

Wassertank:

Rumpffarbe:

Boat Design Category:

20,60 m

4,78 m

1,60 m/2,95 m

2 Kojen + WC

2 + Salon

4 + Salon

1 + 1 für Crew

19,2 t

VW TDI 121 KW/ 165 PS

1030 l

500 l

Weiß

A

 
Segelflächen:  

Großsegel:

Besan:

Klüver/Genua:

Stagfock:

Besanstagfock:

Besanstagsegel:

Code 0 / Blister:

70 qm

30 qm

91 qm

26 qm

21 qm

70 qm

170 qm

 

Tioga of Hamburg, eine Segelyacht für all diejenigen, die das Außergewöhnliche erwarten.

Gern senden wir Ihnen von der Tioga of Hamburg die detaillierte Ausstattungsliste sowie einen umfangreichen Bericht zu.

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.